Miniolympiade 2016

Geschrieben von hb am 03.11.2016

Was ist eine Mini-Feuerwehr?

Geschrieben von Webmaster am 13.01.2013

„Wann kann ich zur Feuerwehr kommen?“ – Bislang gab es nur eine Antwort: „Wenn Du 10 Jahre alt bist, darfst Du zur Jugendfeuerwehr kommen.“

Einen "Mini-Feuerwehr" ist eine Kindergruppe bei den Freiwilligen Feuerwehren. Ihr können Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren beitreten. Die Mini-Feuerwehr ist zum einen Bestandteil unserer Nachwuchsförderung. Zum anderen haben wir als Feuerwehr die Aufgabe, Brandschutzerziehung zu betreiben: Wir lehren Ihrem Nachwuchs im Rahmen von Veranstaltungen in Schule und Kindergarten das richtige Verhalten im Brandfall. Dieser Aufgabe kommen wir auch mit der Mini-Feuerwehr nach, über das "Pflichtprogramm" hinaus! 
Im November 2007 wurde der § 8 des HBKG (Hessisches Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz) dahingehend geändert, dass Kindergruppen als aktive Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr gegründet werden können. Zum Einen soll hiermit Nachwuchssicherung für die Jugendfeuerwehr, somit auch potentiell für die Einsatzabteilung, betrieben werden. Zum Anderen soll aber auch die Brandschutzerziehung weiter vertieft werden.

Die Mini-Feuerwehr Oberhöchstadt: Aktivitäten

Geschrieben von Webmaster am 13.01.2013

Die Übungsstunden der Minifeuerwehr werden zum überwiegenden Teil einen Bezug zur Feuerwehr haben. Das Interesse an der Feuerwehrtechnik soll geweckt werden und die spielerische Heranführung an feuerwehrtechnische Geräte im Vordergrund stehen. So erlernen die Kinder bei der Minifeuerwehr typische Inhalte der Brandschutzerziehung wie beispielsweise:
  • Erlernen und Üben des Notrufs 112
  • Feuer allgemein (Schadenfeuer/Nutzfeuer)
  • Verhalten im Brandfall
  • Umgang mit Zündmittel und brennbaren Materialien
  • Aufgabenbereiche der Feuerwehr

Aber auch die „allgemeine Jugendarbeit“ soll natürlich nicht zu kurz kommen, weshalb auch verschiedene Gruppenaktivitäten auf dem Programm stehen:

  • Spielen
  • Basteln und Backen
  • Ausflüge und Besuche (z.B. Feuerwehr, Rettungsdienst, THW, DLRG, Polizei, Rettungshundestaffel)
Interessierte können sich vorab bei Miniwart Helmut Berner (Tel. 06173-320189) informieren oder schreiben sie eine Email an brandschutzerziehung@feuerwehr-oberhoechstadt.de.

Unser Team

Geschrieben von EG am 01.03.2017


Die Minifeuerwehr wird geleitet von Helmut Berner, der bereits langjährige Erfahrung in der Brandschutzerziehung hat. Er wird unterstützt durch die Erzieherinnen Martina Otto und Franka Josic, sowie Michael Reitinger und Marcus Knapp, die Mitglied unserer Einsatzabteilung sind.